Willkommen auf der Website vom Reitstall Graf!

... schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!



Unser Team!



 Zwei, die sich gefunden haben und alle Hürden des Lebens gemeinsam nehmen. 

Hand in Hand, mit viel Herzblut und Qualifikation führen sie, dach- und sachkundig, ihren landwirtschaftlichen Pensions- & Reitbetrieb. Herr Graf - immer gut gelaunt - mit Takt und Stil findet er stets den richtigen Draht zu Mensch und Tier. Niemand sonst weiß so gut,  mit Herz und Sachverstand die Mühlen am Laufen zu halten. Man merkt ihm an, er ist Landwirt aus Leidenschaft, sein Beruf ist seine Berufung. Frau Graf - immer da, immer nah - sie kennt all ihre Schützlinge und weiß sie auch zu leiten. Mit ihrer unverwechselbaren Art, hat sie stets ein offenes Ohr und immer den richtigen Rat.  Als Trainerin geschätzt, versteht sie es, wie selten ein anderer, hier und da auch mal den richtigen Schubs zu geben und dann und wann zum Umdenken anzuregen, um Pferd und Reiter ganz individuell zu vereinen. Das Wohl aller liegt ihr am Herzen und jeder wird gefördert und gefordert, so wie er es braucht. Die Pferde sind zweifelsohne ihre Leidenschaft, Friesenstute "Inge" gehört jedoch ihr Herz.

Diana ist mehr als „nur“ Einstellerin. Als Freundin und Vertraute ist sie immer da, wenn Hilfe gebraucht
wird und die beste „Urlaubs-Fee“ der Welt! 

Samstags leitet sie die Longen- und Anfängerstunden. Liebevoll, immer bedacht auf das Wohl ihrer vierbeinigen Arbeitskollegen, finden die Reitkinder ihr eine verständnisvolle, verlässliche und herzliche Reitlehrerin. Ihre beiden Stuten „Ytsje“ und „Sjona“ wohnen natürlich auch bei uns.






Als eine unserer längsten Reitbeteiligungen hat sie auch die meiste Verantwortung. 


Jeden Samstag gibt sie Longenunterricht. Mit viel Elan gibt sie nicht nur ihr Wissen , sondern auch ihre Passion, an kleine und große Neueinsteiger weiter. Mit viel Freude versorgt sie alle Pferde und Ponys und
hat dabei immer ein besonderes Auge auf Fohlen „Frieda“. Ihr Herz gehört „La Belle“ , mit der sie jede freie Minute verbringt. Die beiden sind ein tolles, herzliches Team und haben schon viel erreicht.





Seit sie 13 ist , ist Marie bei uns auf dem Hof.

Bei den Kleinsten hilft sie beim fertigmachen der Ponys , geht mit bei geführten Ausritten und hat stets ein offenes Ohr für die „Ponysorgen“ der kleinen „Nachwuchstalente“. Oft hilft sie auch bei der Versorgung der Vierbeiner. Sie hat alle Tiere fest in ihr Herz geschlossen. Lotte , ihre Reitbeteiligung, ist ihr Liebling. Shetty „Pietje“ begleitet sie von Baby an und wohnt natürlich in unserer Pony-WG.






Pia ist ist auch von Beginn an bei uns. 

Ihre Reitbeteiligung Max begleitet sie, seid er im November 2011 aus dem Pferdeanhänger stieg. Leider kann sie aufgrund ihrer Ausbildung nicht immer hier sein. Ihre tollen Fotos schmücken jedoch ständig unsere Website und Flyer. Wo auch immer Hilfe gebraucht wird – sie ist da. Zuverlässig springt sie im Longenunterricht ein und ist durch ihr Fliegengewicht die perfekte „Pony-Testreiterin“.






Charleen ist die Reitbeteiligung von Fleur und immer da, wenn es darum geht den Reitbetrieb
zu unterstützen.

Flexibel, spontan und motiviert springt sie ein wo gerade Unterstützung gebraucht wird. Am liebsten hilft sie bei den kleinsten Reiter/innen, aber auch die älteren Schüler/innen können immer auf ihre Hilfe zählen.







Philine ist Leroys Reitbeteiligung und nun seit 2014 bei uns auf dem Hof.

Wann immer sie Zeit hat kommt sie und hilft wo sie kann. Durch ihre ruhige Art ist sie besonders zum "einarbeiten" unserer Vierbeiner super geeignet. Auf sie ist immer Verlass und wir sind sehr froh, dass sie
bei uns ist.